Entwicklung
Coaching
Mediation
Hans Bader


Was kann Mediation bewirken?

Mediation will Menschen, die sich in einen Konflikt verstrickt haben, zu einer Einigung verhelfen. In den folgenden Kurzdefinitionen wird fassbarer, was Mediation bewirken kann:

  • Mediation ist die Kunst, Konflikte in einer konstruktiven Art und Weise zu entschärfen, zu bearbeiten und zu lösen.
  • Mediation eignet sich für alle Arten von Konflikten zwischen einzelnen Menschen, in Familien, Gruppen, Institutionen und Unternehmen.
  • Mediation bezieht die rechtlichen, wirtschaftlichen und emotionalen Aspekte gleichwertig mit ein.
  • Mediation fragt nicht nach Schuld, sondern nach den Interessen und Beweggründen der am Konflikt oder der Verhandlung beteiligten Personen.
  • Mediation ist professionelle Begleitung durch allparteiliche, neutrale Vermittlungspersonen ( Mediationsfachleute), welche die Konfliktparteien darin unterstützen, eigenverantwortliche und rechtsverbindliche Lösungen zu finden.
  • Mediation ist ein aussergerichtliches, zwar nicht nach starren Regeln ablaufendes, aber dennoch strukturiertes Verfahren.
  • Mediation bringt in der Regel schnell eine Lösung und ist kostengünstig.
  • Mediation ist zukunfts- und lösungsorientiert. Ihr Ziel ist eine faire Vereinbarung zwischen den Beteiligten.
  • Mediation fördert eine zivilisierte Streitkultur und wirkt vorbeugend gegen Verhärtung, Hass und Gewalt in menschlichen Beziehungen.

Zitiert aus: Mediation: Konflikte im Dialog lösen von E. Haas und T. Wirz, Beobachter Buchverlag, 2003